Aktuelle Zeit: 20. Okt 2017, 03:23

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 
AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: diskussion:authentisch, unauthentisch,reenactment, uns....
BeitragVerfasst: 22. Aug 2011, 08:18 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 05.2011
Beiträge: 96
Geschlecht: männlich
Seyd gegrüßt, da wir immer wieder das thema wegen authentisch oder authentisch nicht haben, und weil einige hier das ganze etwas ernster nehemen wie ander(nein ist ja nicht schlimm, und auch nicht böse gemeint von mir) habe ich mit gedacht, das wir das ganze als GNI (geschichts nah interpretiert) aufziehen, und nicht als reenactment.

wir sollten uns als Unterhalter für das Marktpublikum sehen, welchen wir einerseits versuchen, die Geschichte näher zu bringen, andererseits aber auch gezwungen sind, dies auf eine Art und weise zu tun, welche unterhaltsam ist. Denn warum gehen Familien auf Mittelaterliche Märkte ? Sie möchten sich unterhalten lassen. also sollte alles schon zimlich authentisch sein aber es muss nicht so bier ernst alles sein (ausser auf dem mps vllt), ausser man möchte das, das heist von mir aus können die frauen auch dann die spinn räder mit nehemen wenn sie das möchten.

so hoffe ihr versteht wie ich es meine, ^^ gehabt euch wohl
euer taurus aus dem eschengebierge ^^


Nach oben
 Profil Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: diskussion:authentisch, unauthentisch,reenactment, uns..
BeitragVerfasst: 24. Aug 2011, 08:01 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 05.2011
Beiträge: 29
Geschlecht: männlich
also ein wort verstehe ich nicht diese renne irgendwas alls andere klingt ein leuchtet den wie schon gesagt man kann leider nicht alls autentisch machen aber das was geht sollte man schon versuchen sonst hätten wir uns die bauerei mir dem tischen und bänken und schuhen und klammoten sparen können und für unterhaltung sorgen wir schon :D :D :D


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: diskussion:authentisch, unauthentisch,reenactment, uns..
BeitragVerfasst: 22. Sep 2011, 22:45 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 06.2011
Beiträge: 73
Geschlecht: weiblich
Ich denke es ist sehr wichtig das ganze auch irgendwie unterhaltsam zu gestallten wenn man das ganze auch an den Mann / die Frau bringen will. Denn wie du schon gesagt hast ginge sonst niemand mehr auf die Märkte.
Es muss und kann ja auch nicht alles immer total authentisch sein. Mir wär nur wichtig, dass wir uns dessen dann auch bewusst sind.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: diskussion:authentisch, unauthentisch,reenactment, uns..
BeitragVerfasst: 23. Sep 2011, 15:26 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 06.2011
Beiträge: 129
Geschlecht: weiblich
du kannst auch net mehr alles authentisch gestalten weil es auch dinge von früher garnicht mehr gibt und niemand zu hundertprozent weiss was richtig war was falsch war und was es überhaupt gab...also von daher finde ich dass sehr gut wie wir das machen. mehr als sich informieren was es gab geht einfach nicht.und wenn alles extrem authentisch wäre dann ist keiner von den lagerleuten austhentisch weil ich noch kein perfektes authentisches lager gesehen habe...
also einfach weiter so...


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
© phpBB® Forum Software | phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker