Aktuelle Zeit: 18. Nov 2017, 20:08

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 32 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1, 2, 3, 4  Nächste
AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Spinnen
BeitragVerfasst: 22. Jul 2011, 18:51 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 05.2011
Beiträge: 96
Geschlecht: männlich
oh cool das eine ist echt blass , aber mir persönlich gefällt das sehr gut, beide escht gut geworden top


warum sind die bilder so klein ? ging nicht größer ? dann muss ich das umstellen


Nach oben
 Profil Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Spinnen
BeitragVerfasst: 22. Jul 2011, 19:18 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 06.2011
Beiträge: 129
Geschlecht: weiblich
mit was hast du das den gefärbt? sehen echt cool aus....haste supi gemacht!!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Spinnen
BeitragVerfasst: 9. Aug 2011, 10:22 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 06.2011
Beiträge: 73
Geschlecht: weiblich
Geschichte des Spinnrad

Das Spindelspinnrad gelangte gegen Ende des 12. Jahrhunderts aus dem orientalischen Raum nach Europa. Es begann sich im 13. Jahrhundert in Mitteleuropa zu verbreiten, wie die Quellenlage anhand von Verboten, das Spindelspinnrad zu verwenden, für die Zünfte der Tuchmacherei aufzeigt[1].

Folgende Verbote sind bspw. belegt: 1224 Venedig, 1256 Bologna, 1268 Paris, 1280 Speyer, 1288 Abbeville, 1292 Siena, 1305 Douai. In der Handwerksordnung der Weber von Speyer wird es ausdrücklich nur für die Herstellung von Schußgarn zugelassen.

Der Grund für die Beschränkung auf Schußgarn ist in der Forschung umstritten[2]. Die Verbote könnten erlassen worden sein, um die hohe Qualität des mit Handspindel erzeugten Wollgarns zu schützen. Beispielsweise steht im sog. Livre des metiers aus Brügge (ca. 1349), dass mit dem Spindelspinnrad gesponnene Wolle generell zu schwach, ungleichmäßig, ungenügend gezwirnt und zu knotig sei. Das Spindelspinnrad blieb in manchen Regionen noch bis ins 15./16. Jahrhundert für die Zünfte verboten.
Spinnmaschinen-Entwurf von Leonardo da Vinci

Der erste bildliche Nachweis eines (noch handgetriebenen) Flügelspinnrads stammt erst aus dem Jahr 1480. Der Erfinder dieser völlig neuen Funktionalität des Spinnflügels ist unbekannt. Leonardo da Vinci entwarf etwas später einen Spinnmechanismus mit längsbeweglichem Spinnflügel, der aber wohl nicht zur Verbreitung kam. Ein Fußtritt ist ab der Mitte des 17. Jahrhunderts bekannt.

Als Vorlagen für die ersten mechanischen Spinnmaschine des 18. Jahrhunderts dienten beide o.g. Spinnradsysteme. Die etwas ältere Spinning Jenny fußt auf der zweistufigen Absetz-Technik der einfachen Spindel, die fast zeitgleich entwickelte Waterframe verwendete dagegen Spinnflügel.

Selbst nach Einführung von Spinnmaschinen wurde das Flügelspinnrad im häuslichen Bereich weiter genutzt und gehörte bis ins 19. Jahrhundert hinein im Allgemeinen als besonders dekorativ ausgeführtes Hochzeits-Spinnrad zur Aussteuer der Braut.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Spinnen
BeitragVerfasst: 9. Aug 2011, 10:52 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 06.2011
Beiträge: 73
Geschlecht: weiblich
Schade dann kann ich mein Spinnrad wohl nicht auf die Märkte nehemen weil kein bischen athentisch. Dann muss wohl die Handspindel reichen, aber irgendwann besorge ich mir noch Handkarden.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Spinnen
BeitragVerfasst: 9. Aug 2011, 14:08 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 05.2011
Beiträge: 96
Geschlecht: männlich
ich trau mich fast nicht zu fragen aber was ist bitte ein Handkarden. warum un autentisch haste doch selber geschrieben das das ende des 12jh nach europa kamm oder ? und an das verbot müssen wir uns ja jetzt nicht mehr halten ;)


Nach oben
 Profil Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Spinnen
BeitragVerfasst: 19. Aug 2011, 21:44 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 06.2011
Beiträge: 73
Geschlecht: weiblich
Trau dich!!!
Handkarden sind Geräte um die geschorene und gewaschene Wolle aufzulockern und die Fasern etwas zu ordnen (ein bischen wie kämmen oder bürsten).
Unauthentisch weil ich bisher nur Flügelspinnräder gesehen habe(außer auf Zeichnungen). Die Spinnräder die es Ende des 12. Jh. gab haben aber gänzlich anders funktioniert! (Mehr wie eine Handspinndel die jemand anders andrehen muss)
Das erste Flügelspinnrad gab es wie gesagt erst gegen Ende des 15. Jh und hatte damals noch keinen Fußtritt. Deshalb ist mein Rad und auch jedes das ich bisher irgendwo gesehen habe für unsere Zeit vollkommen unauthentisch.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Spinnen
BeitragVerfasst: 21. Aug 2011, 09:01 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 06.2011
Beiträge: 129
Geschlecht: weiblich
das ist ja echt schade, wenn ich endlich mal eins finde, dann hätte ich es auch gerne mitgenommen....habe auch auf den märkten von zb mps nie welche gesehen, was schade ist da man damit echt eine beschäftigung hat, es cool aussieht und spaß macht...
naja...schade


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Spinnen
BeitragVerfasst: 22. Aug 2011, 07:03 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 05.2011
Beiträge: 96
Geschlecht: männlich
achso ja ok dass ist zwar schade aber denke da sollte man sich schon dran halten dann.^^


Nach oben
 Profil Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Spinnen
BeitragVerfasst: 30. Aug 2011, 19:09 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 06.2011
Beiträge: 129
Geschlecht: weiblich
jaaaaaaaaaaaaaaaa ich habe endlich ein spinnrad und es funtioniert supi, DANKESCHÖN nochmal habe mich total gefreut...
knutscha....


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Spinnen
BeitragVerfasst: 22. Sep 2011, 09:42 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 06.2011
Beiträge: 73
Geschlecht: weiblich
Toll wenns dir gefällt! Musst mal Bilder von deinem Gesponnen reinstellen.

Ich hab Bilder von Spindelrädern gefunden die es zu der Zeit die wir darstellen gab. Die zeig ich euch aber beim nächsten treffen :)


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 32 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1, 2, 3, 4  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
© phpBB® Forum Software | phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker